Blog

Lippenaufpolsterung & Lippenpflege

von MACO Vision GmbH

Alles dreht sich um die Lippen

Mit den Jahren nimmt das Hyaluron in unserer Haut mehr und mehr ab. Was heißt das für deine Lippen? Die Spannkraft sowie das Volumen verringern sich und die Fülle nimmt ab. Etwas nachzubessern und deine Lippen aufpolstern zu lassen, um dem natürlichen Abbau entgegenzuwirken ist daher für viele Frauen eine verlockende Alternative zu volumenlosen Lippen, zumindest wenn da nicht diese lästigen Nadeln wären. Die Angst vor invasiven Eingriffen mit Spritzen ist weit verbreitet, wo unsere Lippen doch eine der sensibelsten und empfindungsfähigsten Stellen unseres Körpers sind.

Um auch ganz nicht-invasiv die eigenen Lippen wieder aufpolstern zu lassen wurden viele Methoden entwickelt, die ganz nadelfrei funktionieren. Ein Hyaluron-Stift ist hierbei die wohl beliebteste Methode Volumen zurückzugewinnen. Mit etwa 800 km/h schleust er Hyaluron direkt in die Lippen ein, ganz ohne sie dabei zu durchstechen, und baut so das Volumen und die Spannkraft wieder auf. Ganz individuell auf deine Lippen angepasst und optimal deinen Wünschen entsprechend.

Unbedingt vermeiden solltest du Botox. Auch wenn die Resultate durch Hollywood und Glamour-Magazine immer wieder hochgelobt werden, Botox ist keine Wunderwaffe für sofort schöne Lippen. Zum einen wirkt es nur etwa 4 bis 6 Monate, während Hyaluron bis zu einem ganzen Jahr halten kann. Zum anderen ist Hyaluron etwas das ganz natürlich in deinem Körper vorkommt, daher unbedenklich ist, während Botox zu den gefährlichsten Nervengiften überhaupt gehört und nur erfahrene Ärzte es sicher verwenden können.

Und dann?

Grade im Winter brauchen unsere Lippen etwas mehr Pflege. Es reicht nicht aus sie nur mit etwas Hyaluron wieder aufzubauen. Für weiche und volle Lippen müssen wir dann doch etwas mehr tun. Viele Drogerieprodukte wirken nur dann, wenn man sie immer und immer wieder benutzt. Daher haben wir für dich einige Alternativen gefunden die deinen Lippen helfen, natürlich und verträglich für dich sind und eine langfristigere Wirkung entfalten.

Honig und Quark

Einfach auf die Lippen auftragen, etwa zehn Minuten einwirken lassen und danach vorsichtig mit einem Tuch abtupfen. Nicht ablecken, widersteh der Versuchung denn dein Speichel kann die Lippen wieder austrocknen lassen. Wahlweise, je nachdem wie spröde oder rissig deine Lippen sind, reicht es aus reinen Naturhonig zu verwenden oder eine Mischung aus Quark und Naturhonig aufzutragen. Einige Anwendungen reichen schon aus damit deine Lippen wieder weich und geschmeidig werden, Risse und spröde Stellen sich schließen.

Olivenöl ersetzt Lippenbalsam

Eine kleine Flasche Olivenöl mit dir herumzutragen kann Lippenbalsam ersetzen. Grade bei trockenen Lippen kann ein dünnes auftragen von Olivenöl rückfettend wirken und deinen Lippen helfen gut durch den Winter zu kommen.

Kakaobutter gegen spröde Lippen

Wenn sich deine Lippen spröde anfühlen kann regelmäßiges Auftragen von Kakaobutter helfen dem entgegenzuwirken.

 

Zurück